© Mair am Tinkhof | MwSt.-Nr. 0813690211  |  Impressum  |  Privacy
Hase Leopold-Muffins:
Kennt ihr die ultimativen Hase Leopoldmuffins? 
Na dann passt mal gut auf!
Denn die schauen nicht nur zum Anbeißen süß aus, sie schmecken auch noch total lecker.
Für etwa 12 Stück brauchst du 12 Muffinförmchen, 12 Hasenohren (siehe Vorlage), 12 bunte Smarties, 24
Zahnstocher, weiße und braune Zuckerglasur zum Verzieren und:
150 g Butter
100 g Zucker
2 Eier
200 g Mehl
25 g Kakao
2 Teelöffel Vanillezucker
2 Teelöffel Backpulver
8 Esslöffle Milch
kleine Schokostückchen
Rühre mit dem Rührgerät die Butter, die Eier, Zucker und Vanillezucker zu einer flauschigen Masse, gib dann
das Mehl, den Kakao, das Backpulver und die Milch dazu. Zum Schluss rührst du noch die Schokostückchen
vorsichtig unter den Teig und füllst ihn in die Muffin-Förmchen. Nun bei 180° etwa 20 Minuten backen und
dann ran ans Verzieren. Für die Zuckerglasur einfach den Saft einer halben Zitrone mit Staubzucker
glattrühren und mit Kakao braun färben.
Viel Spaß und guten Appetit!
Basteln
Kochen
Malen
Witze
Wissen